Google drive bilder auf iphone herunterladen

7 Optionen auf dem Download-Bildschirm sind: Erstellen Sie ein neues Album [+], oder wählen Sie vorhanden. Fotos können in mittlerer oder hoher Auflösung heruntergeladen werden. Jetzt können Sie Fotos auf Ihr Gerät auswählen und herunterladen sowie Fotos von Ihrem Gerät auf Ihr Google Drive-Konto auswählen und hochladen. 3 Erlauben Sie Fotoübertragungs-App, Fotos auf Ihr Google Drive-Konto hochzuladen und herunterzuladen, indem Sie “Akzeptieren” NB drücken: Es ist auch möglich, Bilder auf Ihrem Google Drive zu sichern. Öffnen Sie diese App, und aktivieren Sie dann die automatische Sicherung in den Einstellungen>Sicherung. Wenn Sie alles die ganze Zeit speichern möchten, müssen Sie die Google Fotos App installieren. So können Sie eine unbegrenzte Anzahl von 16MP-Fotos und 1.080 HD-Videos kostenlos speichern – oder ein Upgrade auf einen abonnementbasierten Plan durchführen, um Bilder in originaler Bildqualität zu sichern. 1. Laden Sie Google Drive auf Ihr iPhone herunter und installieren Sie es, wenn Sie es noch nicht getan haben, und starten Sie es von Ihrem Startbildschirm aus. Duplicate Sweeper kann schnell mehrere Ordner oder Laufwerke scannen, um Ihre Duplikate zurückzugeben. Wählen Sie einfach aus, ob das neueste oder das älteste der Duplikate beibehalten werden soll, um sie automatisch zu entfernen, oder wählen Sie manuell aus, welche sie entfernen möchten.

Mit zunehmender Nachfrage nach immer hochwertigeren Medien steigt auch der Bedarf an mehr Platz für die Speicherung solcher Medien. Da die Hardware (z.B. eine Festplatte in einem iPhone) mit dieser Nachfrage nicht Schritt halten kann, wenden sich die Menschen an Cloud Storage, um ihre Daten zu speichern – dies hält Speicherplatz auf ihrem mobilen Gerät frei. Auf einer sehr einfachen Ebene ist die Verwendung von Google Drive auf iOS-Geräten einfach: Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie, melden Sie sich mit Ihrer Google ID an und Sie können damit beginnen, Elemente von Ihrem Gerät auf Ihrem Google Drive zu speichern, das 15 GB freien Speicherplatz bietet. Mit 15 GB Speicher kann Google Drive eine gute Möglichkeit sein, Videos und Bilder, die auf Ihrem Gerät aufgenommen wurden, zu speichern. Sie können jedes Bild speichern oder einfach manuell diejenigen speichern, die Sie am meisten schützen möchten. Laden Sie Dateien von Google Drive mit einem Computer oder einem Android-Gerät herunter. Googles Cloud-Dienste und die dazugehörigen Apps sind äußerst hilfreich für Arbeit, Schule und andere Projekte. Google Drive kann Dokumente, Videos, Audiodateien und Bilder aufnehmen – und es ist einfach mit einem iPhone kompatibel.

4. Tippen Sie auf “Upload”, dann auf “Fotos und Videos”. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilddatei ein uploadables Format ist. Von Google unterstützte Bildtypen sind . Jpeg. Png. Gif. Bmp. TIFF und . Svg. Lesen Sie weiter: 8 Tipps, um Speicherplatz auf Ihrem Computer freizugeben > Öffnen Sie die Fotos App und Sie werden sehen, dass das Video jetzt in Ihrer Mediathek ist.

2 Geben Sie Ihre Google Drive Login-Informationen ein und tippen Sie auf die Schaltfläche “Anmelden”. Es gibt Tonnen von Cloud-Dienste gibt es, aber es gibt nichts ruhig wie Google Drive. Es verbindet sich gut mit Googles gesamtem Ökosystem und fühlt sich dank seiner Vielseitigkeit auch auf iOS wie zu Hause. Wenn Sie diese Apps nicht installiert haben, sollten sie in einer kompatiblen App geöffnet werden, die Sie auf Ihrem Gerät haben – solange das Dokumentformat funktioniert. Hier finden Sie eine Auswahl an Tipps, mit denen Sie mehr aus der Verwendung von Google Docs auf iOS-Geräten erhalten können. Sobald Sie Google Fotos installiert und sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, tippen Sie auf das Menüsymbol in der App und wählen Sie Einstellungen>Sichern & Synchronisieren, zu die Sie wechseln sollten.